0
11,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783453605299
Sprache: Deutsch
Umfang: 320 S., 30 s/w Illustr.
Format (T/L/B): 2.6 x 19 x 12 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Böse ist das Gegenteil von gut - oder nicht? Kriminalpsychologin Julia Shaw gibt in ihrem lesenswerten Sachbuch über die Abgründe unserer Psyche überraschende Antworten darauf. So findet sie das Böse nicht nur in den Gehirnen von Massenmördern, sondern in jedem von uns. Mithilfe neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und psychologischer Fallstudien erklärt sie die dunkle Seite in jedem Menschen und zeigt, wie wir jeden Tag neu entscheiden, was böse ist. Eine Studie über Heuchelei und den ganz normalen Wahnsinn, die die vertrauten Kategorien von Gut und Böse über den Haufen wirft. Ausstattung: Button "Der Spiegel-Bestseller erstmals im Taschenbuch"

Autorenportrait

Dr. Julia Shaw, 1987 in Köln geboren und in Kanada aufgewachsen, ist Bestsellerautorin, Referentin und Wissenschaftlerin in der Abteilung für Psychologie an der UCL (University College London). Dort forscht sie im Bereich der Rechtspsychologie, Erinnerung und Künstlichen Intelligenz. Sie berät Polizei, Bundeswehr, Rechtsanwälte, Justiz und Wirtschaft in deutsch- und englischsprachigen Ländern. 2017 gründete sie im Silicon Valley eine Firma, die mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz versucht, gegen Diskriminierung in der Wirtschaft vorzugehen. Über ihre Arbeit berichteten u.a. 'Der Spiegel', 'Focus', 'The Times' und 'New York Magazine'.

Weitere Artikel vom Autor "Shaw, Julia (Dr.)"

Alle Artikel anzeigen