0

Belastungen am Arbeitsplatz.Gesundheitsprobleme in der Kindertagesstätte

Mitarbeiterbefragung anhand eines Fragebogens, Akademische Schriftenreihe V287637

13,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783656878834
Sprache: Deutsch
Umfang: 28 S.
Format (T/L/B): 0.2 x 21 x 14.8 cm
Auflage: 1. Auflage 2015
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 1,2, Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH, Veranstaltung: Master Prävention und Gesundheitsmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Beruf der Erzieherin bzw. des Erziehers gilt als gesundheitlich stark belastend. Im Gesamtvergleich des Öffentlichen Dienstes sind krankheitsbedingte Ausfallzeiten von Erzieherinnen und Erziehern überdurchschnittlich hoch. Im Rahmen der Befragung sollten spezifische Gesundheitsprobleme und Belastungsschwerpunkte der Berufsgruppe Erzieher und Erzieherinnen erfasst werden. Da aufgrund der vorgegebenen Begrenzung des Fragebogens nicht auf alle Arten und Ursachen von Belastungen eingegangen werden konnten, wurde der Schwerpunkt auf die folgenden interessierenden Fragestellungen bezüglich der Arbeitsbelastungen gelegt: Haben Erzieherinnen und Erzieher ein höheres Risiko für psychosomatische und psychische Beschwerden? Welche Faktoren tragen zur individuellen Stressbelastung bei? Gibt es einen Zusammenhang zwischen gesundheitlichen Belastungen und Aspekten des Arbeitsklimas? Empfinden die Erzieher und Erzieherinnen ein erhöhtes Maß an Anforderung und empfinden sie diese als Belastung? Die aus der Befragung resultierenden Ergebnisse sollen ausgewertet und darauf aufbauend Handlungsempfehlungen gegeben werden.