0

Lost & Dark Places Schwarzwald

33 vergessene, verlassene und unheimliche Orte

Auch erhältlich als:
22,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783734319341
Sprache: Deutsch
Umfang: 160 S.
Format (T/L/B): 1.2 x 23.5 x 16.8 cm
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: Paperback

Beschreibung

Lost Places Baden Württemberg: Verloren im Wald Ob am Hochrhein, im Hochschwarzwald oder auf den Höhen des Nationalparks: der Schwarzwald ist reich an bekannten und unbekannten Lost & Dark Places. Schwarzwald allein der Name klingt schon dunkel. Wandeln Sie auf den Spuren von Spukgestalten und Sagenhelden durch raues Mittelgebirge, einsame Hochmoore und endlose Wälder, zu verlassenen Klosterruinen und abgewirtschafteten Fabriken, zu unterirdischen Bunkeranlagen und Bahnhöfen inmitten des Nichts. Dunkler und verlorener geht es kaum! Wanderführer Schwarzwald: Der erste Dark Tourism Guide zum Schwarzwald Fesselnd: 33 Lost & Dark Places und ihre Geschichte Schaurig: mit Tipps, wie man die Atmosphäre der Orte am besten erleben kann

Autorenportrait

Benedikt Grimmler, geboren 1980 in Kulmbach, Oberfranken, war im Museum seiner Heimatstadt Stadtsteinach tätig, ehe er Germanistik, Anglistik und Amerikanistik in Konstanz und Wien studierte. Seitdem pendelt er zwischen Frankenland und Bodensee. Er veröffentlichte zahlreiche Beiträge zu geschichtlichen und kulturwissenschaftlichen Themen, sowie mehrere Sachbücher zu historischen Themen, darunter "Endlich. Die spektakulärsten Erbfälle" und "Fränkische Verbrecher". Vom Schreibtisch weg treibt es ihn immer wieder hinaus, um zur Erholung und Erkundung zu Fuß Natur und Kultur zu entdecken.

Schlagzeile

Verloren im Wald