0

MARCO POLO Bodensee

Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App, MARCO POLO Reiseführer

Auch erhältlich als:
14,95 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783829719285
Sprache: Deutsch
Umfang: 140 S., 65 Illustr.
Auflage: 18. Auflage 2023
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Seeluft und Bergpanorama: Mit dem MARCO POLO Reiseführer zum Bodensee Strandurlaub oder Bergwandern, Städtetrip oder Naturidylle? Wenn du dich nicht entscheiden willst, ist die Region rund um den Bodensee wie für dich gemacht! Im Paradies für Surfer und Gipfelstürmer liegen stille Vogelschutzgebiete in direkter Nachbarschaft malerischer Örtchen und aufregender Touristenhotspots. Käffchen schlürfen, Enten füttern, Street-Art bestaunen oder ein Tretboot chartern - egal, wie du deinen Urlaub am liebsten verbringst, mit dem MARCO POLO Reiseführer Bodensee hast deinen ideal Begleiter im Gepäck! Das Beste zuerst: Sightseeing-Highlights und Extra-Tipps für den Urlaub mit Kindern, für Low-Budget oder schlechtes WetterErkunde See und Städte mit der kostenlosen MARCO POLO Touren-App mit Online- und OfflinekartenMARCO POLO zeigt dir die besten Shopping-Locations, die aufregendsten Aktivitäten und kulinarischen Highlights für jeden GeschmackInsider-Tipps von Autoren, die vor Ort leben: Entdecke, was die Anrainer an ihrem See liebenAlle Highlight-Karten und Stadtpläne wurden komplett überarbeitetSpritzige Abenteuer und Seeromantik mit den Erlebnistouren von MARCO POLO Wenn du alles erleben möchtest, was der Bodensee zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz zu bieten hat, reicht ein Urlaub kaum aus. Zähle die Millionen Blüten auf der Insel Mainau, drehe eine Runde mit dem nostalgischen Schaufelraddampfer oder lass dich in historischen Badeanstalten aus dem zweiten Stock ins kühle Nass fallen. Dein MARCO POLO Reiseführer Bodensee ist bei allen Abenteuern dabei und sorgt dafür, dass dir kein Must-see entgeht!

Autorenportrait

Florian Wachsmann lebt am Fuß des Schwarzwalds und arbeitet u. a. als Reisereporter für den Burda-Verlag. Der Bodensee ist für ihn das nächstgelegene Meer, dessen Strände und Sonnenuntergänge unwiderstehlich sind. Doch auch bei Regen und Nebel zieht es ihn ans Ufer, die wetterunabhängige Ausstellungs- und Aufführungsdichte wirkt ebenso magnetisch. Besonders mit Kind und Kegel im Schlepptau.