0

Jugendstil in der Pfalz

Und seine Einbettung in den süddeutschen Raum - Tagungsband zum Forschungssymposium in der Landauer Jugendstilfesthalle April 2008

39,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783865684967
Sprache: Deutsch
Umfang: 352 S., 64 s/w Fotos, 338 Farbfotos, 402 Illustr.
Format (T/L/B): 2.8 x 29.5 x 21.6 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Dass der Jugendstil im südwestdeutschen Raum auch in der Pfalz in alle Bereiche der Kunst einzog, ist kaum bekannt. Mit der von Hermann Goerke entworfenen imposanten Festhalle befindet sich in Landau ein Hauptwerk der Jugendstilarchitektur der Region und eines der wichtigsten Beispiele dieses Bautyps im südwestdeutschen Raum. Doch auch außerhalb des Zentrums Landau hinterließ der Jugendstil seine Spuren. Der vorliegende Band macht erstmals deutlich, in welch beeindruckender Vielfalt der Jugendstil sich in der Region in Architektur, Raumausstattungen, Kunstgewerbe, Malerei und im Ausstellungswesen manifestierte.